Garten Kult

Urlaub zuhause im Traumgarten:
Ein Modernisierungsprojekt

Die warmen Sommertage in vollen Zügen im eigenen Garten genießen – das wünschte sich Familie Geißler. Nach einer Komplett-Sanierung ihres Hauses aus dem Jahr 1929 wurde auch die Außenanlage neugestaltet. Dabei wurde einiges an Erde bewegt.

Die Arbeit hat sich gelohnt: um den Außenpool - der Dreh- und Angelpunkt im Garten – wurden helle, aber pflegeleichte Terrassenplatten verlegt. Pflastersteine sowie Blockstufen in klassischen Grautönen passen perfekt dazu. Ein rundum harmonisches und freundliches Ambiente für die ganze Familie.


Vom Gartentraum zum Traumgarten

Die gesamte Außenanlage stammte ebenso wie das Haus aus dem Jahr 1929. Nachdem Familie Geißler das Haus übernommen und saniert hatte, sollte die Außenanlage ebenfalls erneuert werden. Lange Zeit vorher hatten sie sich schon Gedanken über die Gestaltung gemacht und Ideen gesammelt. Sie suchten ein Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen in der Nähe, das ihnen nicht nur den Garten neu gestaltet, sondern das auch ein guter Ratgeber in puncto Materialauswahl ist. So kamen wir ins Boot. „Unser Wunsch waren vor allem Steine, die nicht nur zum Haus passen, sondern die auch reinigungsfreundlich sind. Und das trotz einer hellen Oberfläche“, so Herr Geißler. „Unser Fachmann, Herr Schäfer, empfahl uns eine Reihe von verschiedenen Steinen; darunter auch die großformatigen terralit Terrassenplatten mit einer Imprägnierung der Marke Rinn, die uns auf Anhieb gut gefielen“, erzählt der Bauherr weiter. „Das Altstadtpflaster rustica und die Blockstufen in zeitlosen Grautönen passen sehr gut dazu“, erläutert Herr Geißler weiter seine Entscheidung für die Produkte von Rinn.

Bevor die Produkte perfekt eingebaut werden konnten, mussten erst einmal einige Höhenunterschiede bewältigt und viel Erde bewegt werden. Die Bauphase dauerte einen Sommer lang, dann endlich konnte Familie Geißler ihr neues Gartenparadies genießen. Dass der Aufwand sich gelohnt hat, spiegelt die Begeisterung des Bauherrn wider: „Alles in allem sind wir mit der Neugestaltung und der Qualität der Produkte sehr zufrieden. Wir genießen sooft es das Wetter erlaubt unseren neuen Garten und den Pool. Die helle Oberfläche der Terrassenplatten um den Pool lässt sich gut reinigen und sieht immer noch top aus“, so Herr Geißler. Ein Garten mit viel Urlaubsflair – wozu da noch in die Ferne fliegen?

 

Das Lob der Familie Geißler freut uns sehr und bestärkt uns, auch weiterhin unser Bestes zu geben!

 

Träumen auch Sie von einem Garten mit Urlaubsflair?

Gerne erfüllen wir Ihnen diesen Traum. Sprechen Sie uns an!

 

Hier weitere Impressionen